GRÜNDER

Diego Comamala


Architekt REG A / SIA
2001 Master in Architektur UNC, Córdoba / ARG
2002 Dipl. UPC/Barcelone, Prof. Josep Lluis Mateo
2003-2006 Richter Dahl Rocha Architectes Lausanne
2007-2012 Santiago Calatrava Zürich
2013 Comamala Ismail Architectes


Mitglied SIA Sektion Zürich
Mitglied REG A
Mitglied der Association Interjurassienne des Architectes
Ordine Ingegneri e Architetti del cantone Ticino (OTIA)

Toufiq Ismail-Meyer


Architekt REG A / SIA
1997 EFZ als Zimmermann
2002 Diplom Architekt FHNW
2002-2005 Kury Stähelin architectes
2005 Ismail architecture sàrl
2013 Comamala Ismail Architectes


Mitglied SIA Sektion Jura / Jura Bernois
Mitglied REG A
Mitglied der Association Interjurassienne des Architectes
Mitglied des Komitees Schweizer Heimatschutz, Sektion Jura
Ordine Ingegneri e Architetti del cantone Ticino (OTIA)
SIA-Experte

MITARBEITER*INNEN

Diego Daza / Master arch. Seville
Séverine Dreyer / Master arch. Nancy
Graziella Ellero / Direktionsassistentin
Louane Erard / Hochbauzeichnerin
Yannick Frey / Hochbauzeichner
Marie Frund-Eggenschwiler / Arch. ETHZ BSc Zürich
Véronique Heissler / Hochbauzeichnerin
Laure Juillerat / Master arch. Fribourg
Delphine Kohler / Arch. Fribourg
Thibaud Lab / Lernende
Thomas Mertenat / Praktikant
André Mota/ Master arch. Coimbra
André Paca / Hochbauzeichner
Javier Subira / Master arch. Madrid
Cornelius Thiele / Dipl. Ing. Arch. Dresde
Giulia Vanni / Master arch. Rome
Anaïs Vidal / Grafikerin
Muhamed Zejnullahu / Hochbauzeichner

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

2022

2. Preis / Erweiterung des Institut St-Germain. Delémont. JU
2. Preis / Fortgeschrittener Kontrollposten. Orbe. VD
2. Preis / Dreifache Sporthalle. Birmensdorf. ZH
3. Preis / Schule Les Grands Esserts. Veyrier. GE
1. Preis / Erweiterung der Grundschule. Dotzigen. BE

2021
 
2. rang / Mandat für Parallelstudien, Neue multifunktionale Halle. Schmitten. FR
6. Preis / Neuer Schulzentrum Hauterive. NE
2. Rang / Mandat für Parallelstudien, Bahnhof Süd. Delémont. JU
1. Preis / Einsatzzentrale der Kantonspolizei. Chur GR
2. Rang / Mandat für Parallelstudien, Neues Gemeindegebäude. Hofstetten-Flüg. SO
2. Preis / Campus Platztor. Universität St. Gallen SG
2. Preis / Erweiterung der Kantonalen Schule. Baden AG
1. Preis / Neue Sporthalle am Unterrichtsstandort Marcelin in Morges. VD
1. Preis / Gymnasium Thun, Doppelturnhalle und Klassenräume. BE
1. Preis / Gebäude mit gemischter Nutzung an der Avenue de la Gare in Delémont. JU
4. Preis / Bau einer Kinderkrippe, Kita und UAPE. Saillon VS

2020

1. Preis / Neues Sportzentrum in Stabio. TI
3. Preis / Alters- und Pflegeheim St-Jacques. Saint-Maurice VS
4. Preis / Alters- und Pflegeheim Grande Fontaine. Bex VD
1. Vermerk / Heizzentrale + Doppelsporthalle. Brig VS
1. Preis / Neubau Alters- und Pflegeheim in Bussigny-Ouest. VD
4. Rang / Alters- und Pflegeheim Le Château in Corcelles. VD
5. Preis / Technischer Dienst der Gemeinde Chiasso. TI
1. Preis / Nationales Sportzentrum in Magglingen. Unterkünfte und Schulungsräume. Magglingen BE
4. Rang / Vermerk / Neubau von einer Kita. Prangins VD

2019

2. Preis / Stadtquartierplanung Sektor "Les Arquebusiers" und neue Schule. Delémont JU
1. Vermerk / Erweiterung der Berufsschule, Oberwallis BFO. Visp VS
2. Preis / Neue Sporthalle und Kleinkinderbetreuungseinheit UAPE. Bätterkinden BE
2. Preis / Erweiterung der Villa Beausite und städtebauliche Studie für generationenübergreifendes Wohnen. Freiburg FR
4. Preis / Neubau Kollegium in Sion. VS
1. Preis / Mandat für Parallelstudien, Überführungen der Autobahn A1 zwischen Genf und Lausanne
1. Preis / Campus Gesundheitspol HES-SO Valais-Wallis. Sion VS
1. Preis / Erweiterung des Schulzentrums Rütti. Gstaad BE
6. Preis / Erweiterung des Wohnheims Fondation Domus. Ardon VS
1. Vermerk / Neue Unterkünfte für ältere Menschen, die sich selbst versorgen. Gemeinde Novazzano. TI

2018

1. Preis / Erweiterung des Schulzentrums und Gemeindegebäude. Ried-Brig VS
2. Preis / Neubau der Schulgruppe am Standort Vernets. Stadt Genf GE
5. Preis / Erweiterung des Schulzentrums in Champsec, Neubau von einer Turnhalle und einer UAPE. Sitten VS
2. Preis / Campus Bammatta. Neue Primarschule. Naters VS.
4. Preis / Neubau Einsatzzentrale. Siders VS.
1. Vermerk / Umbau und Erweiterung der Schule Praroman. Le Mouret FR
2. Preis / Neue Feuerwache für die Feuerwehren Monthey und Collombey-Muraz. Monthey VS
7. Preis / Sportkomplex "Plaine des marches". Broc FR

2017

2. Preis / Internationale Polizei und Bundeszentrum für Asylsuchende. Genf GE
3. Preis / Neuer Mehrzweckraum Beausobre V. Morges VD
1. Preis / La Poste Delémont (Die Post). Wohnungen, Geschäfte, Büros und Parkplätze. JU
3. Rang / 1. Preis / Umbau und Erweiterung des Haus der Gruyères in Pringy-Gruyère. FR

2016

1. Preis / Sanierung des alten Bahnhofsgebäudes in Bouveret. Gemeinde Port-Valais. VS
6. Preis / Erweiterung des Schulzentrums in Ardon VS
6. Preis / Neubau des Schulgebäudes in Berfaux. FR
4. Preis / Renovierung der Mehrzweckhalle von Châteauneuf in Conthey. VS
2. Preis / Eventbereich von Les Glariers in Aigle. VD
2. Preis / Goldenpass, Eisenbahnviadukt an der Baye de Clarens, Blonay-Montreux. VD
5. Preis / FFHS, Fernfachhochschule in Brig. VS
3. Preis / Altersheim Les Tilleuls Monthey. VS

2015

1. Preis / Sporthalle, Kita und Verwaltungsflächen in Vernayaz. VS
2. Preis / Foyer “La Chaloupe” Collombey-Muraz VS
5. Preis / Kita und schulergänzende Betreuung in der Gemeinde Les Brenets. NE
Preis Immobilienbilanz 2015, Kategorie "Wohnimmobilien" für "Les Vergers" in Delémont

2014

1. Preis / Erweiterung der Schulzentren in Grimisuat. VS
1. Vermerk / Ausbau der alten Gewächshäuser in "Vieux-Châtel". NE
3. Preis / Orientierungsschule der Veveyse in Châtel-Saint-Denis. FR
2. Preis / Studentenunterkunft und Kita, "En Cojonnex" in Lausanne. VD
3. Preis / Schule Lange Heid in Münchenstein. BL
4. Preis / Strassenunterhaltszentrum A16 in Loveresse. BE
2. Preis / Mehrzweckhalle in Bevaix. NE
5. Preis / Haus der Familie, "Ferme du pommier" in Grand-Saconnex. GE

2013

1. Vermerk / Schule und UAPE in Granges VS
1. Vermerk / Schulgebäude "Le Renard" in Attalens FR